Eine Hand

hilft der anderen...

JOBO KIDS

 

Während eines Urlaubs traf ich Joseph Bolton, Concierge im Fancourt Resort in George, Südafrika. Er berichtete mir, dass er Kinder aus dem Township mehrmals im Monat bekocht, denn „the worst what can happen is a hungry child“. Seine Schilderungen haben mich sehr beeindruckt und ich begann, Care Pakete mit gesundem Essen, Zahnbürsten, Zahnpasta etc. den Kindern nach Südafrika zu senden. Weihnachten 2012 bekam ich die Gelegenheit, die Kinder zu besuchen. Ich übergab Spielgeräte, Kleidung und Essen für ca. 80 Kinder. Meine Familie und ich wurden beschenkt mit höflicher Geduld und dankbar lachenden Kinderaugen. Wir haben erlebt, wie wundervoll es ist, diese Erfahrungen zu machen, wie gut es tut, direkte Hilfe auf einfache Art und Weise zu leisten. Es wurde eine Herzensangelegenheit für uns...
...das JOBO KIDS ProjectDr. Guenter Michel

 


„izandla ziyagezana“

„eine Hand hilft der anderen“ sagt man in Südafrika in der Sprache der Xhosa. Joseph Bolton, der Mann, der mich unbewusst beschämte und motivierte, praktiziert es mit Leidenschaft und Überzeugung. Von außen betrachtet ist sein humanes Engagement ein winziger Tropfen auf den heißen Stein. Kennt man sein persönliches Umfeld, erkennt man sein großes Herz, seine Liebe zu den Kindern von Blanco

 


 

jobo kids karte

Blanco ist ein Vorort von George, ca. 400 km östlich von Kapstadt an der Garden Route. Hier leben Kinder in sog. Townships, deren Hoffnung darin besteht, täglich ein warmes Essen zu bekommen...
Diese JOBO KIDS besuche ich einmal im Jahr, um zu helfen. Meistens zu Weihnachten, das macht die Herzensangelegenheit auf besondere Art noch emotionaler. Eine weitere ehrenamtliche Organisation ist ZENZELE.
Hier werden Kinder, die das Glück haben, eine Schule besuchen zu dürfen, in einem gemieteten Gebäude nach der Schule versorgt mit Essen und Getränken, Hausaufgaben, Vorbereitungen auf das Leben... Auch hier versuche ich zu helfen und die ehrenamtlichen Helfer zu unterstützen.

 

Wenn Sie mich in dieser Sache unterstützen möchten, verwenden Sie bitte folgende Spendenkonten.
Jede kleinste Hilfe zählt.

Spendengelder bis zu 50 €:
JOBO Kids/ZenZele
APO BANK Hannover
Konto 050 676103
BLZ 30060601
keine Steuerbescheinigung

 

Für Spenden über 50 €:
Hilfe JOBO Kids/Zenzele Rotary
Geesthacht-Hohes Elbufer Geesthacht e.V.
IBAN: DE 25230527500000614246
Konto 0000614246
BLZ 23052750


Sie erhalten eine steuerabzugsfähige Bescheinigung

 

Für Ihre Hilfe bedanke ich mich, auch im Namen der JOBO KIDS!

  • „izandla ziyagezana“

    „eine Hand hilft der anderen“ sagt man in Südafrika in der Sprache der Xhosa
  • „izandla ziyagezana“

    „eine Hand hilft der anderen“ sagt man in Südafrika in der Sprache der Xhosa
  • „izandla ziyagezana“

    „eine Hand hilft der anderen“ sagt man in Südafrika in der Sprache der Xhosa

zahnmedizin michel logo front

Wir behandeln Menschen, nicht einfach Zähne.

Praxis für Biologische Zahnmedizin
Dr. Guenter Michel M.Sc. Energy Medicine
Hausertorstraße 47, 35578 Wetzlar
kontakt@biologische-zahnmedizin-michel.de